Mess- und Prüfverfahren seit über 20 Jahren

Aufbauend auf unserer Erfahrung als Bearbeiter von Großbauteilen aus den oben genannten Bereichen bieten wir als weitere Dienstleistung die Lohnmessung fremdgefertigter Teile an.

 

Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir Lösungen für die unterschiedlichsten Messaufgaben:

  • 3D-Konturen
  • Enge Maßtoleranzen
  • Komplexe Form- und Lagetoleranzen
  • Vermessen von sehr großen Durchmessern
  • Vermessen von langen Führungsbahnen

 

Wir messen auf einer 3D-Portalmessmaschine der Firma SHIN NIPPON KOKI CO. LTD mit einem Messbereich von 5.000 mm x 2.500 mm für Werkstückgewichte bis 25 t.

Die Erstellung der Messprogramme erfolgt mit bewährter Software von Zeiss. Die Auswertung der Messergebnisse oder die Bemusterung von Serienteilen wird mit Umess oder Holos dokumentiert.

 

Die regelmäßige Kalibrierung der Messmaschine sowie aller im Betrieb eingesetzten Prüfmittel gewährleistet jederzeit rückführbare Messergebnisse.

 

  • Vollklimatisierte Halle für Produktion und Qualitätssicherung
  • Serienmessungen
  • Erstbemusterungen inkl. aller Erstmusterprüfberichte
  • Lohnmessung
  • Messbereich 5000mm X 2500mm
  • Bis zu 25 Tonnen Werkstückgewicht
  • Software Umess,Holos und ab März 17 Calypso
  • Bei Bedarf direkte Nacharbeit in unserer vollklimatisierten Produktionshalle möglich
  • 7 Tage 24 Stunden Verfügbarkeit der Qualitätssicherung

 

Taktile Messtechnik

 

  • Typ SNK-MM 2500-1
  • Messbereich X max 5000 mm (6500mm) Bauteilgröße
  • Messbereich Y max 2500 mm (3400mm) Bauteilgröße
  • Messbereich Z max 1500 mm
  • Werkstückgewicht max 25 t
  • Tastsystem Renishaw PH 10 M
  • Software Umess/Holos

 

Oberflächen Messtechnik

 

  • Typ Diavite DH-5
  • Messgrössen Ra, Rz, Rmax, R3z, Rt, Rq, tp
  • Taststrecken it 0,48 1,5 4,8 15,0 mm
  • Gesamtmessstrecken 0,40 1,25 4,0 12,5 mm
  • Tastsystem Hall-Sensor
  • Diamantspitze Radius 5 μm, Winkel 90°

 

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

 

  • Typ Eindringprüfung nach AMS 2644 QPL / ISO 3452-2
  • Verfahren Farbeindringprüfung (rot-weiß )

 

  • Typ Sigmascope SMP 350
  • Verfahren Leitfähigkeitsmessung
  • Prüfung der elektrischen Leitfähigkeit von Aluminium Komponenten vor dem Anodisieren (Flugzeugindustrie)

 

  • Typ Digitales Rückprall-Härteprüfgerät Dyna Rock II
  • Verfahren Härteprüfung nach DIN 50156 und ASTM A956 in Rockwell HRC &
  • HRB, Vickers HV und Brinell HB